Der andere Weg - ganzheitlich, anders, unvergleichlich


Ab wann sollte man zum ersten mal zur Kosmetik gehen?

- ab dem 12. Lebensjahr, denn "Vorbeugen ist besser, als Heilen"

Warum unterziehen sich Menschen heutzutage riskante Operationen, 

gefährliche Unterspritzungen und andere derartige Anwendungen?

- Ich glaube, das es eine unnötige Überreaktion auf das tiefgründige

Gefühl der Hilflosigkeit, das Menschen haben, wenn Sie sich mit den Zeichen 

des Alterns konfrontiert sehen

- ich finde es leichtfertig sich diesen Risiken auszusetzen

Was bewirkt Botulinum - Toxin?

- es blockiert das chemische Signal des Nervs, der die Muskelkontraktion

auslöst

- das Ergebnis ist eine verminderte Bewegung bestimmter Muskeln

im Gesicht und am Hals - ein leerer Ausdruck, bei dem es nicht 

viel zu lachen gibt

Wer durch Geburtsfehlern oder Unfällen sich einem Gesicht- Chirurgen 

anvertrauen muss, ist das völlig natürlich.

Wer aus Schönheitsgründen sich diesen Behandlungen unterzieht, vergesse

nicht die Nebenwirkungen; Narben, Infektionen, Taubheit...

Sie wollen sich jung erhalten?

-Finger weg von Energy Drinks und zuviel Kaffee

Sind Altersflecken erblich?

- Gene bestimmen, wie hell oder dunkel Ihre Haut ist

- langjährige Sonneneinstrahlung beeinflusst die Altersflecken

 Denke dran ! " Gesundheit ist der wahre Reichtum und nicht Stücke

von Gold und Silber"

Mahatma Gandhi

Was ist zu empfehlen als Sport?

- Spazieren gehen

- Herz - Kreislauftraining 

Krafttraining

Schwimmen

Personaltraining - Mit Trend steigend!

Woher weiß ich, dass ich Alterungsanzeichen aufweise?

- Feine Linien und Fältchen

- schlechte Hautstruktur

- Verfärbungen oder fahle Haut

- Fahle, stumpfe Haut

Tipps für ein wundervolles , ewiges Leben - Sie haben Glück;

- Entscheiden Sie sich, glücklich zu sein. Lachen und Lächeln Sie.

- Betreiben Sie natürlichen Sport, regelmäßig 2x Woche,  mind. 20 Minuten,

erhalten Sie ihren Körper gelenkig.

- Ernähren Sie sich vielseitig, saisonal und regional! Essen Sie bewusst!

- Teilen Sie Ihr Leben mit anderen Menschen, pflegen Sie Rituale. Vermeiden Sie

Einsamkeit! Umarmen Sie viel andere Menschen, Berührung heilt.

- Beginnen Sie den Tag fröhlich! 

-Lesen Sie gesundes für Ihren Verstand

- Lernen Sie zu lieben und glauben

- Bewältigen Sie Stress, nehmen Sie Ängste an

- Bleiben Sie aktiv und offen für neues, Schönes.

Und: Müßiggang ist aller Laster Anfang.

Gerne beantworte ich Ihre Fragen....schreiben Sie uns